Themen & Zertifizierungen


Sie wollen schnell und einfach einen passenden Campingplatz für Ihren nächsten Urlaub finden?
Sei es Kanu fahren, Angeln oder Wellness...
Wir haben für Sie alle Kriterien offen gelegt, die ein Campingplatz für die folgenden 18 Zertifizierungen erfüllen muss. Denn wir wollen, dass Sie sich auf unseren Campingplätzen wohlfühlen und Ihren Urlaub nach Ihren Bedürfnissen optimal gestalten können.

Hinweis:

Wir unterscheiden zwischen einer Basis- und einer Zusatzausprägung der nachfolgenden Themen.

Ein Campingplatz erhält die weiße Zertifizierung, wenn dieser alle der jeweiligen Basisinformationen erfüllt. Es kann maximal eine Basisinformation durch eine Zusatzinformation kompensiert werden.

Ein Campingplatz erhält die gelbe Zertifizierung, wenn dieser mindestens 50% der jeweiligen Zusatzinformationen erfüllt.  

Familien mit Kindern
Basis Information:

Kinderanimation 20h/ Woche in der Hauptsaison
Kinderfreundliche Piktogramme zur Platzorientierung
Kinderfreundlicher Sanitärbereich:
Babybad mit Wickelmöglichkeit und Babybadewanne
Einkaufsmöglichkeiten am Campingplatz
Mindestens ein Aufenthaltsraum/ Spielzimmer/ -zelt
Verfügbarkeit von Spielgeräten/ Spielen/ Kinderbücher,- CD´s
Platzeigener Spielplatz/ Freifläche zum Spielen/ Bolzplatz

Zusatz Information:

Kinderanimation 40h/ Woche in der Hauptsaison
Spezielle Freizeitangebote für Familien
Restaurant erreichbar innerhalb von 15 Minuten
Angebot von Kindersitzen/ -hochstühlen, Kindergerichten in vorhandenen gastronomischen Einrichtungen:
Kinder-WC, Kinderwasch- & Duschraum
Kindergerechte Schwimm-/ Bademöglichkeit

Hundefreundlicher Platz
Basis Information:

Ausreichend saubere Hundetränken
Hundetoilettenbeutel frei verfügbar und entsprechende Entsorgungsmöglichkeit
Aushang + Durchsetzung der betreffenden Hundeordnung
Hundeverpflegungsmöglichkeiten auf dem Platz
Hundeauslaufmöglichkeiten bspw. Hundespielplatz auf dem Platz oder in unmittelbaren Umgebung
Nützliche Infos an Hundebesitzer: über Tierärzte, hundefreundliche Plätze/ Strände/ Einrichtungen etc.
Hundebadestelle am/ in der Nähe des Platzes, falls Lage am Wasser

Zusatz Information:

Hundedusche
Kurzbetreuung von Hunden bei Bedarf, "Dog-sitting"
Erfüllung eines der folgenden Kriterien:
• Hundeanimation/ -training
• Hundepsychologe
• sonstige (Hundesalon, Hunde-Wellness,…)
Laufleinen

Fahrrad
Basis Information:

Kurzfristige Aufnahme von radfahrenden Gästen auch für eine Nacht
Abschließbarer Raum/ überdachte Abstellmöglichkeit für das Fahrrad (unent-geltlich)
Trockenmöglichkeit für Kleidung/ Ausrüstung
Verleih von Reparaturausrüstung/Spezialwerkzeug
Einkaufsmöglichkeiten auf dem Platz/ in naher Umgebung
Überdachte Essplätze und/ oder Aufenthaltsräume
Kostengünstige Parkplätze für mehrtägige Fahrradtouren
Aushang Wetterbericht
Nützliche Infos über Fachwerkstätten, Sehenswürdigkeiten

Zusatz Information:

Reservierungsservice für die nächste Übernachtung in fahrradfreundlichen Betrieben
Gepäck-/ Transferservice (kostenpflichtig)
Bereitstellung von Notübernachtungsmöglichkeiten (Radlerzimmer,…)
Angeln
Basis Information:

Lage an einem zum Angeln geeigneten Gewässer
Fischputzplatz/ gesonderter Raum für das Ausnehmen von Fischen
Gefrierkapazität/ Einfriermöglichkeit
Verkauf von Angelkarten
Verkauf von Urlauberfischereischein
Beratungsservice/ Know-How/ Insider-Tipps und Ratschläge
Verkauf von Ködern und anderem Angelzubehör
Aushang Wetterbericht

Zusatz Information:

Geführte Angeltouren/ Hochseeangeln
Räuchermöglichkeiten am Platz
Angebot/ Vermittlung Angelbootverleih
Eigener Angelteich am Platz

Sportboote
Basis Information:

Boots-Slip max. 5 km entfernt
Hilfe beim Slippen des Bootes
Liegeplätze am Platz
Steganlage
Abstellmöglichkeiten für Bootstrailer
Information über tägliche Wetter-/ Wasserdaten
Angebot vor Ort/ Vermittlung von Reparatur- und
Servicedienstleistungen fürs Boot in naher Umgebung

Zusatz Information:

Angebot/ Vermittlung Bootsverleih vor Ort/ in naher Umgebung
Überwachte Hafenanlage

Kanu, Kajak
Basis Information:

Kanu/ Kajak-geeignetes Gewässer direkt am Platz
mit flachem Zugang in unbebadeten Strandabschnitt
Kurzfristige Aufnahme von Wasserwanderern auch für eine Nacht
Angebot/ Vermittlung Kanu-/ Kajakverleih vor Ort/ in naher Umgebung
Trockenmöglichkeit für Kleidung/ Ausrüstung
Beratung über das Revier (bspw. Aushang der örtlichen Gewässerregelungen)
Zeltwiese in Wassernähe (bis 100 m)
Überdachte Essplätze und/ oder Aufenthaltsräume
Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
Information über tägliche Wetter-/ Wasserdaten

Zusatz Information:

Gepäck-/ Transferservice (kostenpflichtig)
Geführte Kajak-/ Kanutouren, Tagesausflüge
Angebot von Kanu-/ Kajakeinführungskursen

Wind-/ Kitesurfen
Basis Information:

Surf,- Kiterevier am Platz
Flacher Zugang ins hindernisfreie Wasser
Informationen über tägliche Wetter-/ Wasserdaten
Möglichkeit zum Abspülen der Ausrüstung
Aufbewahrungsmöglichkeit und Takelplatz für Segel
Standplätze mind. 100 m2
Angebot/ Vermittlung Verleih von Surfausrüstung vor Ort/ in naher Umgebung

Zusatz Information:

Surfschule/ Kitesurfschule
Verschließbare Surfbrettständer
Vermietung von Handfahrzeugen für Surfbretter

Tauchen
Basis Information:

Direkter Zugang zum Wasser, tauchbares Gewässer max. 1 km
Informationen über besonders geeignete Tauchplätze in der Umgebung
Tauchschule, Tauchbasis am Platz
Zugängliche Wiederbelebungsausstattung, darunter O2-Ausstattung
Abgeschlossener Aufbewahrungs-/ Trockenraum für Tauchausrüstung
Möglichkeit zum Befüllen von Luftflaschen
Möglichkeit zum Abspülen der Ausrüstung

Zusatz Information:

Möglichkeit zum Slippen von Schlauchbooten
Angebot/ Vermittlung Verleih von Tauchausrüstung vor Ort/ in naher Umgebung
Organisierte Tauchgänge zu attraktiven Zielen

Natur-Komfort-Platz
Basis Information:

Lage in einem Gebiet mit hoher natürlicher Attraktivität und Biodiversität
Naturbezogenes Ambiente des Platzes:
natürlich belasssene Bereiche auf dem Campingplatz vorhanden
naturbezogene Gästebetreuungs-Angebote
Informationen zu Naturgebieten mit Wanderwegen in der Umgebung
Information/ Aufklärung über Verhaltensweisen in Naturschutzgebieten
Hinweisschilder/ Information über Flora, Tierwelt
Sanitärausstattung mindestens 4 Sterne BVCD/DTV-Klassifizierung

Zusatz Information:

Ecocamping/ Umweltmanagementsysteme
In der HS mindestens 2 naturwissenschaftliche Aktivitäten/ Woche bspw. Waldexkursion, Pilz-/ Tier-/ Vogelkunde, Basteln mit Naturmaterialien

Jugendcamping
Basis Information:

Separates Areal mit Feuerstelle
Schlecht-Wetter-Aufenthaltsmöglichkeiten und Angebote
Vermietung/ Vermittlung von großen Zelten, Pavillons, Hütten, Zimmern, Wohnwagen o. Ä.
Möglichkeit zur Verpflegung auf dem Platz, evtl. Catering
Überdachte Essplätze sowie Tisch/ Bänke
Möglichkeiten zur gemeinsamen Freizeitgestaltung wie z.B. Sportanlagen für Mannschaftssport (Bolzplatz, Fußball- und/ oder Volleyballplatz, Tischtennis)

Zusatz Information:

Bereitstellung/ Verleih von Sport- und Spielgeräten
Möglichkeiten für die Durchführung von Transport/ Ausflügen
Planung und Organisation von Veranstaltungen

Stadtnahes Camping
Basis Information:

Lage in/ an Kurstadt/ Großstadt/ in kulturell attraktiven Zielgebieten
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Bereitstellung von Orientierungskarten (bspw. Stadtpläne)
Infos zum Kulturangebot: Öffnungszeiten/ Veranstaltungstermine vorab
(per Telefon/ Internet) u./ o. vor Ort bspw. durch Flyer in der Vor- und Nachsaison
Vermittlung von Stadtführungen, Ausflugsfahrten, Museumsbesuchen

Zusatz Information:

Transferservice zu Veranstaltungen und/ oder Sehenswürdigkeiten
Buchung von Karten für Konzerte, Theater, Kino u. Ä.
Vorträge über die Region einmal in der Woche in der Hochsaison

Wandern
Basis Information:

Lage:  in/ in der Nähe (bis 2 km) eines ausgewiesenen Wanderweges
Umfassende Informationen über die Wanderregion (im Prospekt/ Internet)
Einkaufsmöglichkeiten vor Ort/ in naher Umgebung (zu Fuß erreichbar)
Überdachte Essplätze, Tische/Bänke im Zeltbereich
Trockenmöglichkeit für Kleidung und Ausrüstung
Bereitstellung/ Verkauf von Wanderkarten
Routenvorschläge für ortsnahe Wanderungen und Tourenberatung mit zusätzlichem Informationsmaterial
"Schwarzes Brett" für Wanderinformationen mit Umgebungskarte: Aushang Wetterbericht, Informationen zu lokalen und regionalen Sehenswürdigkeiten
Reservierungsservice für die nächste Unterkunft und Nacht

Zusatz Information:

Angebot geführter Tageswanderungen
Angebot Transferservice von/ zu Wanderwegen
Angebot/ Vermittlung Schuhreparaturservice

Wellness
Basis Information:

Klar erkennbare Ausrichtung auf Wellness-Gäste:
• besondere/ freundliche Gastlichkeit
• hohe Servicequalität
• besondere Atmosphäre
Qualifizierte Fachkräfte mit adäquatem Berufsabschluss
Angebot mind. eine Behandlung z. B. in den Bereichen Massage, Packung, Peeling, Bäder
Angebot:
• mind. eine Sauna oder Dampfbad oder
• mind. ein Fitness- oder Gymnastik-Raum oder
• mind. eine Beauty-Abteilung oder Anwendungsbereich für Massagen und andere Körperbehandlungen oder
• ein geschlossener Ruhe- und Relax-Bereich Nutzbarkeit der Wellness-Einrichtung während der Platzöffnungsz. mind. 5 Tage (davon mindestens ein Wochenende)/ Woche
Unterbindung von Ruhestörungen - insbesondere in den Behandlungs- und Ruhebereichen
Gesundheitsfördende Wellness-Angebote aus Bewegung, aktive Entspannung und Stress-Management, Ernährungsweise und Koch-/ Küchenpraxis sowie sonstige Angebote aktiver Gesundheitsvorsorge
Zusatz Information:

Im Wellnessbereich werden Wasser/ Saft und Obst serviert
Ausrichtung des Speise- und Getränkeangebotes auf gesunde Küche
Wellness-Tipps/ schriftliche Anleitung  (über Bewegung, Ernährung, Stress-Abbau/ Entspannung, Körperpflege/ -behandlung) zur Anwendung zu Hause

Golf
Basis Information:

Aktuelle Wetterinformationen, -aussichten
Transferservice zum Golfplatz
Golf-Infothek:
• Information (evtl. in Form eines Prospekts) über die Golfplätze, mit denen Vereinbarungen bestehen
• Angaben über Spielzeitpunkte, Handicap-Begrenzung, örtliche Vorschriften
Möglichkeiten zur Buchung von Spielzeiten
Maximale Entfernung zum nächsten Golfplatz ca. 15 km
Mindestens ein Mitarbeiter auf dem CP muss den Golfplatz, mit dem zusammengearbeitet wird und der die Anforderungen der Tourismusfreundlichkeit erfüllt, besucht haben und kennen
Aufbewahrungsmöglichkeiten für Bag und sonstige Ausrüstung in einem abgeschlossenen Raum
Zusatz Information:

Angebot/ Verleih von Golfausrüstung vor Ort/ in der nahen Umgebung
Barrierearm
Basis Information:

Behindertengerechte Sanitäreinrichtung laut DIN
Ebene, feste Wege
Gute Beleuchtung der Wege im Innen-/ Außenbereich
Zugang zum Versorgungsbereich stufenlos erreichbar, alternativ:
Rampe mit einer Neigung von 6 % und vorhandene Türen müssen lichte
Durchgangsbreite von mindestens 90 cm haben
Ausweis von Behindertenparkplatz: Pkw-Stellplätze Mindestbreite von 350 cm in der Nähe des Eingangs vorhanden
Alle Schilder, Tafeln und Informationen für die Gäste weisen einen guten Hell-Dunkel-Kontrast zwischen Hintergrund und Schrift auf und sind mindestens in Schriftgröße 14 darzustellen

Zusatz Information:

Spezialisierung auf bestimmte Behindertensegmente (Blinde,…)
Spezielle Angebote für diese Segmente
Eingänge, Durchgänge, Türen bzw. Türrahmen in Bereichen sind
farblich kontrastierend zur Umgebung abgesetzt; Ganzglastüren mit Kontraststreifen versehen

Club-Angebote
Basis Information:

Zusammenhängende Flächen für Treffs/ Clubs
Aufenthaltseinrichtungen für die Treffs/ Clubs
Vermietung/ Vermittlung von großen Zelten, Pavillons oder Ähnliches

Zusatz Information:

Versorgungsmöglichkeit von Gruppen
Vermittlung von Festveranstaltungen
Parkflächen/ Ausstellungsflächen
Möglichkeiten für die Durchführung von Transporten/ Ausflügen


Platz mit besonderen Aktivitäten
Basis Information:

Angebot eines festgelegten Aktivitätsprogramms, worauf durch Aushang hingewiesen wird
Kinderanimation 40h/ Woche in der Hauptsaison
In den Hauptferienzeiten (April - Oktober) müssen mind. 4x wöchentlich besondere Aktivitäten stattffinden
Außerhalb der Hauptsaison müssen mindestens 2 Aktivitäten wöchentlich und
mindestens 2 verschiedene Aktivitäten angeboten werden

Zusatz Information:

wöchentliche Life Veranstaltungen
Kreativangebote wie Kerzenziehen, Filzen, Töpfern usw.

Tiere auf dem Platz
Basis Information:

Vorhandensein von mindestens fünf Streicheltierarten während der Hochsaison
Vorhandensein notwendiger Genehmigungen für Tierhaltung, artgerechte Tierhaltung
Vorhandensein spezieller Bereiche/ Ställe/ Käfige/ Voliere für Tiere
Beschilderung und Information über Arten/ Nutzung/ Umgang mit den Tieren
(bspw. "füttern/ nicht füttern", Ruhphasen der Tiere etc.)
Information bei "Nutztieren" auf dem Platz, ob Tiere im Rahmen ihrer Eignung
auch von den Gästen genutzt werden dürfen (z. B. auf Pferden reiten)
Pflege und tierärztliche Kontrolle der Tiere
Vorhandensein eines Verantwortlichen für die Tiere auf dem Platz
Abschluss einer diesbezüglichen Betriebshaftpflich

Zusatz Information:

Möglichkeit der Pflegschaft / Tierpatenschaft
Veranstaltungen/ Programme mit und/ oder über Tiere

Klimafreundlicher Betrieb – Zertifiziert durch ECOCAMPING
Basis Information:
Klimafreundlicher Urlaub liegt im Trend. Durch die Schaffung einer Auszeichnung, die klimafreundliche Campingplätze kennzeichnet, wird dies in Mecklenburg-Vorpommern ganz einfach möglich. Campinggäste werden über ihre Möglichkeiten, den Klimaschutz zu unterstützen, informiert und die Campingunternehmer strengen sich an, immer klimabewusster zu werden. Hierbei werden sie von ECOCAMPING aktiv unterstützt. Ein Leitfaden gibt konkrete Tipps für die Umsetzung des Klimaschutzgedankens in der Praxis. Die an sich schon ressourcenschonende Urlaubsvariante Campingurlaub wird somit noch mehr fit für die Zukunft. In dem Modellprojekt erstellt ECOCAMPING auch ein Konzept für einen Campingplatz in Mecklenburg-Vorpommern, der klimafreundlich gebaut oder saniert werden soll. Weitere Informationen zu diesem innovativen Projekt unter www.ecocamping.net.
Erlebnis Natur Betrieb – Qualifiziert durch ECOCAMPING
Basis Information:
Umweltbildung und naturnahe Freizeitgestaltung auf Campingplätzen ist der Kern dieses Projekts. Denn Urlaub mit Gespür ist für Campinggäste ein ganz besonderes Erlebnis. Darum gibt es auf vielen Campingplätzen naturnahe Freizeitgestaltung, z.B. Bäume schminken als „Germany’s Next Baum-Models“, Orientierungswanderungen in der Natur oder Kräuterkunde à la Harry Potter. Damit diese Angebote richtig Spaß machen, qualifizieren sich Campingunternehmer und Mitarbeiter bei ECOCAMPING in speziellen Seminaren. Daraus entsteht ein vielseitiges Angebot an naturnahen Freizeitprogrammen und Angeboten, bei denen die Campinggäste die Natur mit allen Sinnen spüren und kennenlernen können. Weitere Infos unter www.ecocamping.net.
ECOCAMPING (Auszeichnung für Umwelt- und Qualitätsmanagement)
Basis Information:
Campingplätze, die im Einklang mit der Natur bewirtschaftet werden und zugleich eine gute Dienstleistungs-Qualität bieten, stehen hoch im Kurs. Campingunternehmer bereiten sich daher auf die Umwelt- und Qualitäts-Auszeichnung ECOCAMPING vor. In Workshops und Beratungen erstellen die Campingplätze ihr ganz individuelles Umwelt- und Qualitätsprogramm, um Ihren Platz stetig weiterzuentwickeln. Über 30 Campingplätze beteiligen sich an ECOCAMPING in Mecklenburg-Vorpommern. Damit ist dies die stärkste Beteiligung in einem Bundesland an der bekanntesten Initiative für eine nachhaltige Campingwirtschaft. Alle Campingplätze die dabei sind und weitere Informationen unter www.ecocamping.net.